Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen im Forum der 900 Supersport.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 783 mal aufgerufen
 Sonstiges
Carsten ( Gast )
Beiträge:

18.07.2003 08:58
Zuendkabel antworten

Lieber fragen als kaputtmachen!
Wo loese ich das Zuendkabel. Der Stecker scheint nicht geschraubt zu sein und am oberen Ende moechte ich nicht stark ziehen.
Vielleicht kann mit ja diesmal jemand antworten, bis jetzt habe ich noch keine Hilfe bekommen, und dafuer sollte das Forum ja auch dasein.
Gruss an alle
Carsten

Duff-Gorilla Offline



Beiträge: 26

29.07.2003 14:10
#2 RE:Zuendkabel antworten

Hi,

welches Zündkabel meinst du den genau? Zündkerzenstecker?

Gruß
Duff-Gorilla

Thomas ( Gast )
Beiträge:

29.07.2003 17:37
#3 RE:Zuendkabel antworten

An meiner 91er 900 SS sind die Zündkabel in den Zündspulen eingegossen (die Kerzenstecker sind natürlich eingeschraubt). Es ist also nicht möglich, die Zündkabel z.B. gegen farbige Zündkabel auszutauschen . Möglicherweise ist das aber bei den späteren Baujahren geändert worden.

Gruß


Thomas

Carsten ( Gast )
Beiträge:

30.07.2003 13:36
#4 RE:Zuendkabel antworten

Hallo,
dann sind meine auch eingegossen.Sind die Zundkerzenstecker
wirklich geschraubt? Oder gibt es evtl. verschiedene Versionen. Wenn ich etwas kaputt mache, muss ich immer so lange auf Ersatz warten, der naechste Haendler ist in Krakau,und der muss immer erst bestellen.
Gruss Carsten

Carsten ( Gast )
Beiträge:

30.07.2003 13:36
#5 RE:Zuendkabel antworten

Hallo,
dann sind meine auch eingegossen.Sind die Zundkerzenstecker
wirklich geschraubt? Oder gibt es evtl. verschiedene Versionen. Wenn ich etwas kaputt mache, muss ich immer so lange auf Ersatz warten, der naechste Haendler ist in Krakau,und der muss immer erst bestellen.
Gruss Carsten

Carsten ( Gast )
Beiträge:

30.07.2003 13:36
#6 RE:Zuendkabel antworten

Hallo,
dann sind meine auch eingegossen.Sind die Zundkerzenstecker
wirklich geschraubt? Oder gibt es evtl. verschiedene Versionen. Wenn ich etwas kaputt mache, muss ich immer so lange auf Ersatz warten, der naechste Haendler ist in Krakau,und der muss immer erst bestellen.
Gruss Carsten

rennsport_henry ( Gast )
Beiträge:

02.08.2003 19:23
#7 RE:Zuendkabel antworten

Moin Carsten,

wenn Du Probleme mit der Teileversorgung hast, dann schick ne mail. Wir versenden überall hin!!!Wir sind im Stande, Verschleißteile, Rep-Sätze für Vergaser, Motordichtsätze usw. für fast alle Motorräder binnen kürzester Zeit zu liefern. Einfach mal laut geben. Info's unter http://www.motorrad-zubehoer.biz

Gruß
Henry

Thomas ( Gast )
Beiträge:

04.08.2003 12:47
#8 RE:Zuendkabel antworten

Mit absoluter Sicherheit kann ich Dir das heute nicht mehr sagen. Worum geht es Dir denn überhaupt dabei? Wenn's nichts eiliges ist solltest Du Dich beispielsweise mal bei ebay umsehen, um gebrauchte Zündspulen zu bekommen. Habe da neulich welche gesehen. Die waren ohne Zündkabel und sollten aus einem 94er oder 95er Modell stammen. Ob die aber mit anderen Zündspulen, die in der 900 SS verbaut wurden, kompatibel sind weiß ich nicht.


Gruß

Thomas


Carsten ( Gast )
Beiträge:

05.08.2003 08:18
#9 RE:Zuendkabel antworten

Moin,
ich baue alle Schlaeuche und einige Kabel auf Stahlflexschlauch um ( allerdings teilweise nur optisch,d.h.
als Ueberzieher.)Und da bin ich jetzt an den Zuendkabeln angekommen.
Gruss Carsten

Thomas ( Gast )
Beiträge:

06.08.2003 12:21
#10 RE:Zuendkabel antworten

Wenn Deine Zündkabel von der Länge her ein paar Zentimeter Luft haben sollten, dann könntest Du die Zündkerzenstecker ja problemlos abschneiden, die Stahlflexgeschichte überziehen und ein paar Zubehörstecker mit Gewinde in das "alte" Zündkabel einschrauben - die sehen eh meist besser aus; es gibt z.B. welche von Ariete in orange (die habe ich damals wohl bei Kämna gekauft).

Wo bekommst Du denn die Stahlflexleitungen in verschiedenen Durchmessern her? Hast Du da einen Tipp? Was kosten die Leitungen?


Gruss

Thomas

Carsten ( Gast )
Beiträge:

06.08.2003 15:16
#11 RE:Zuendkabel antworten

Hallo Thomas,
ich nehme die Schlaeuche aus dem Sanitaerbedarf und schneide die Enden ab ( bei den Enden hab ich noch nicht die Endloesung ). So ein Schlauch mit z.B. 5 cm Durchmesser und 20 cm Laenge kostet hier ca 1 Euro. So habe ich z.B.den Tankueberlauf, Batterieueberlauf, Motordruckausgleich zum Behaelter unter der Sitzbank etc.gemacht.
Gruss Carsten

 Sprung  
Danke für Deinen Eintrag.
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de