Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen im Forum der 900 Supersport.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 523 mal aufgerufen
 Die 900 SS
bizzi ( Gast )
Beiträge:

02.07.2008 13:29
Tank rostet durch Hiiilfe!! antworten

Hello Desmo Twin lovers

Habe meine 01er SS Einspritzer jetzt seit knapp einem Jahr. Bei einer Ausfahrt merkte ich dass ich leistung verliere,
2 Tage später war alles komplett aus, sie sprang nicht mehr an.. .
Sofort zu meinem Ducati Mech, der feststellte das der Tank fast komplett durchgerostet ist. (außen sieht man schon Bläschen, und wenn man die zerdrückt riecht man Benzin.) Die kleinen "Rostteilchen haben die Einspritzdüse und alle Leitungen versaut.
Der Tank is praktisch im A.... und das andere Zeugs gehört auch erneuert..
War schon beim Händler um eine Einigung zu finden, das er einen Teil übernimmt weil ich noch Gewährleistung habe.
Und da liegt das Problem: Normalerweise müsste er alles zahlen, weil es ein versteckter Mangel war, und es praktisch unmöglich ist, dass der Tank innerhalb von 1em Jahr so vermodert...
Wie seht ihr das... , lohnt es sich den Anwalt (bin rechtschutzversichert) einzuschalten.
Die meisten die ich gefragt haben, meinen es sei ein Streitfall, und sie wissen es nicht...

Bitte um Rat

ein treuer trauriger Ducatisti

900ss Offline




Beiträge: 68

11.02.2009 09:56
#2 RE: Tank rostet durch Hiiilfe!! antworten

Servus Bizzi,
schade dass auf deinen Beitrag keiner geantwortet hat. Ich und viele andere (Beitrag wurde schon sehr oft aufgerufen) finden das Thema sehr interessant und sind gespannt was in deinem Fall herausgekommen ist. Ich bin der Meinung, dass ein Händler eine Gewährleistung von zwei Jahren geben muss. Dass Tanks der Vergasermodelle durchrosten ist ja altbekannt. Dass Ducati dieses Problem bei den einspritzer Modellen wieder nicht in den Griff bekommt ist mir neu. Ich kenne Ducati als sehr kulante Firma und hoffe dass auch Dein Fall gut ausgeht.
Gruß Robert
http://www.900ss.de

Tom 900SS Offline




Beiträge: 149

09.04.2009 09:48
#3 RE: Tank rostet durch Hiiilfe!! antworten

Ein leidiges Thema!
Bin schon in der Planung wann ich das Problem dauerhaft löse. Im Augenblick hat der Tank noch nichts, aber ist evtl. nur eine Frage der Zeit. Deswegen hab ich mich mal umgesehen und ein, wie ich meine, gutes Angebot gefunden. Werde dort zumindest mal anfragen!

http://www.tanksiegel.com/

Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen damit? Kennt jemand die Firma?

Ciao
Tom

Duc Andi Offline



Beiträge: 1

14.04.2009 12:18
#4 RE: Tank rostet durch Hiiilfe!! antworten

Hallo,

habe vor 4 Jahren den Tank meiner 94er 900SS beim Tankspezialist in Reutlingen schweißen und versiegeln lassen.
Bin sehr zufrieden.
Die machen eine Versiegelung so wie es sein muß.
Bei den SS Tanks der Baujahre 90-97 ist das Durchrosten ein bekanntes Problem.
Meistens gehts an der tiefsten Stelle des Tanks los, (hinten unten links - wenn das Motorrad immer auf dem Seitenständer steht).
Hier die Adresse:
http://www.tank-spezialist.de

Andi

Tom 900SS Offline




Beiträge: 149

17.04.2009 11:11
#5 RE: Tank rostet durch Hiiilfe!! antworten

Hallo Duc Andi,

herzlich willkommen im Forum!
Schön das bereits jemand Erfahrungen mit einer Firma gemacht hat und ganz offensichtlich auch zufrieden ist.
Bei mir ist da noch nichts akutes, aber vorsorge ist ja auch nicht schlecht.

Weiterhin gute Fahrt und ein schönes Wochenende!

Ciao
Tom

Gast
Beiträge:

13.06.2009 10:20
#6 RE: Tank rostet durch Hiiilfe!! antworten

Servus Tom,

also ich habe bei einer freundlichen kompetenten Duc-Werkstatt nach dem bekannten Problem meinen Tank versiegeln lassen. Hat gut Kohle gekostet ist aber leider an den Stellen doch weitergerostet und die Versiegelung dürfte mittlerweile nicht mehr vorhanden sein.

Eine wirklich dauerhafte Lösung ist nur die von Duc Andi mit dem Schweißen, die dürfte aber noch etwas teurer sein.

Mich würde interessieren was beim bizzi mit seinem Händler da eigentlich raus gekommen ist.

ducduc Offline



Beiträge: 43

13.06.2009 10:22
#7 RE: Tank rostet durch Hiiilfe!! antworten
So ein Mist, ich vergess mich immer anzumelden.


Servus Tom,

also ich habe bei einer freundlichen kompetenten Duc-Werkstatt nach dem bekannten Problem meinen Tank versiegeln lassen. Hat gut Kohle gekostet ist aber leider an den Stellen doch weitergerostet und die Versiegelung dürfte mittlerweile nicht mehr vorhanden sein.

Eine wirklich dauerhafte Lösung ist nur die von Duc Andi mit dem Schweißen, die dürfte aber noch etwas teurer sein.

Mich würde interessieren was beim bizzi mit seinem Händler da eigentlich raus gekommen ist.

Gruß ducduc

Wer vor der Kurve nie bremsen muß, ist auf der Geraden zu langsam.

 Sprung  
Danke für Deinen Eintrag.
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de