Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen im Forum der 900 Supersport.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 355 mal aufgerufen
 Die 900 SS
mesiol Offline



Beiträge: 12

04.06.2009 06:29
A04/B04 Briefkopie antworten

Moin,

nach Ausstellung des neuen KfzBriefes hat die nette Dame auf dem Amt den Eintrag meiner A04/B04 incht uebernommen in den neuen KfzSchein Teil2. Kann mir hier jemand behilflich sein mit einer Briefkopie fuer A044/B04 OHNE Kat?

Das wäre echt fein.

Danke

grüsse

Uwe

900ss Offline




Beiträge: 68

04.06.2009 12:08
#2 RE: A04/B04 Briefkopie antworten

Hallo nochmal,
hier kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Bei mir sind die A11/B11 eingetragen...
Gruß
Robert

Alter schützt vor Vollgas nicht!

Tom 900SS Offline




Beiträge: 149

06.06.2009 11:52
#3 RE: A04/B04 Briefkopie antworten
Hallo Uwe,

verstehe ich jetzt nicht ganz! Also zwei Dinge um genau zu sein!
1. Was heißt sie hat die Eintragung nicht übernommen? Wenn die Teile vorher im Brief oder Schein eingetragen waren dann müssen die Eintragungen auch übernommen werden. Die kann sich nicht aussuchen was sie übernimmt und was nicht!!! Wäre ja noch schöner!
2. Gab es die Dinger überhaupt ohne KAT??? Bei mir steht bei der 91er "...mit ungeregeltem..."

Gruß
Tom
mesiol Offline



Beiträge: 12

07.06.2009 04:39
#4 RE: A04/B04 Briefkopie antworten
Moin,

der Eintrag war bei mir im alten Farhzeugschein, der stammt noch aus einer Zeit als direkt in den KfzSchein eingetragen wurde (war ja auch schon ueber 10 Jahre her), und leider nicht im Brief, das ist mir aber auch nicht aufgefallen.
Jetzt hab ich die Lautstärkeänderung drinstehen, die Endtöpfe aber nicht. Die Frage die ich mir eigentlich stelle ist, ist es jetzt egal welche Endtöpfe ich fahr wenn sie nur nicht lauter wie im Schein angegeben sind.

Von einem Kat ist in meinen Papieren nichts zu finden, das Moped kam aber von Italien ueber Luxemburg nach D, vielleicht liegt es daran.

grüsse

Uwe
Tom 900SS Offline




Beiträge: 149

07.06.2009 12:25
#5 RE: A04/B04 Briefkopie antworten

Hallo Uwe,

es gibt da verschiedene Meinungen. Die einen sagen das es egal ist, weil es ja auch ein Originalendtopf ist, andere sehen den Unterschied in der Bezeichnung und natürlich der Lautstärke. Es kommt jetzt wohl darauf an wie der "Grüne" gelaunt ist oder ob er überhaupt Ahnung hat. Ich bin auf Nummer sicher gegangen und habe bei meiner 97er die 04er Töpfe eintragen lassen. War nicht ganz einfach, aber mit... egal, habs geschafft.
Warum aber bei dir nicht in den Brief eingetragen wurde??? Verstehe ich nicht! Ist doch wichtiger als der Schein!
Rede doch mal mit deinem Händler, ob er nicht mit dem Tüv-Typen reden kann und dir eine neue Eintragung ausstellt. Kostet (Tüv) 50.- und Zulassungsstelle 12.-! Dann bist Du wieder auf der sicheren Seite.

Noch einen schönen Sonntag!

Gruß
Tom

Schorbert Offline



Beiträge: 9

12.06.2009 22:42
#6 RE: A04/B04 Briefkopie antworten
In meinem Brief sind A04/B04'er Endrohre eingetragen. Wenn du mir den Luftfilterdeckel schickst,lege einfach einen frankierten Umschlag bei.

Gruß
Schorbert
 Sprung  
Danke für Deinen Eintrag.
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de