Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen im Forum der 900 Supersport.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.457 mal aufgerufen
 Motor und Antrieb
mrduc Offline



Beiträge: 5

15.10.2009 11:57
Welches Öl soll man jetzt verwenden 900 SS antworten

Hallo Leute!

Welches Öl nehmt Ihr für Euer "Triebwerk"?
Die Meinungen gehen da von "Nur Agip 10W40" zu "Agip 20W50" oder doch Castrol Racing, Vollsync, Mineralisch, Olivenöl.......usw.
Angeblich ist der Ölverbrauch mit dem 20W50 weniger, da es im hohen Temperaturbereich nicht
so dünnflüssig wird!

Was meint Ihr dazu?

lg
Martin

Nur Duc's und Flugzeuge haben TRIEBWERKE!!!

Tom 900SS Offline




Beiträge: 149

15.10.2009 20:24
#2 RE: Welches Öl soll man jetzt verwenden 900 SS antworten

Hallo Martin,

da muss ich Dir zustimmen. Ist ja schon fast eine Glaubensfrage!
Im uralten Werkstatthandbuch steht was von 20W50. Bin mit meiner 91er immer gut damit zurecht gekommen. Bei der 97er kam dann 10W40 rein. Der Unterschied zwischen mineralisch und syntetisch? Technisch...weiß wohl jeder...bei der SS...sorry, aber ist echt egal. Mit 20W50 hab ich nur das Gefühl sie braucht länger bis sie warm wird. Kann aber auch eine Täuschung sein.
Was war den bisher drin? Einfach dabei bleiben und gut sein lassen. Wenn Du nicht auf der Rennstrecke deine Kiste kaputtreiten willst dürfte es sich nichts geben.

Ciao
Tom

ducduc Offline



Beiträge: 43

17.10.2009 18:12
#3 RE: Welches Öl soll man jetzt verwenden 900 SS antworten

Servus Martin,
servus Tom,

hab in meiner 900 Ss Bj. 95 das Castrol Power 1, G, 10W-40 teilsynthetisch drin. Laut dem Schrauber meines Vertrauns soll das, daß beste für die Duc sein.

Mit Sicherheit ist es aber nicht das günstigste.

Olverbrauch um nen 1/4 Liter auf ca.300-350 Km. Was aber auch am Motor liegen kann.

Gruß ducduc

Wer vor der Kurve nie bremsen muß, ist auf der Geraden zu langsam.

schorbert ( Gast )
Beiträge:

28.10.2009 09:17
#4 RE: Welches Öl soll man jetzt verwenden 900 SS antworten

Hallo,

ich fahre in meiner SS normales 10W40'iger Öl von Liqui Moly - aus rein persönlicher Überzeugung.
Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein, dass vollsynthetisches Motorenöl alle Ablagerungen der vorherigen Jahre wieder aus dem Motor herauswäscht. Daraus kann sich unter Umständen ein Problem entwickeln.

Fette Bollergrüße
Schorbert

Desmodue Offline



Beiträge: 63

04.11.2009 23:18
#5 RE: Welches Öl soll man jetzt verwenden 900 SS antworten

Moin,

denke in Wirklichkeit ist es fast egal solange es kein 2t Rafinat ist und den Spezifikationen entspricht. Aber was macht man nicht alles für sein liebstes Spielzeug, von daher glaub ich auch -zu gut- gibt es nicht. Jeder wird da auf sein spezielles Öl "schwören" ;-))

Tschö

Ralf

Supersport Offline



Beiträge: 7

12.10.2011 19:19
#6 RE: Welches Öl soll man jetzt verwenden 900 SS antworten

Shell hat in Zusammenarbeit mit Ducati ein teilsyntätisches Öl entwickelt (VSX 10-40)das absolut geeignet ist!
ich verwende dieses schon seit 10 Jahren in meiner Superlight! (Gibts auch als 15-50)

l.g.Sepp

 Sprung  
Danke für Deinen Eintrag.
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de