Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen im Forum der 900 Supersport.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 242 mal aufgerufen
 Smalltalk
ducduc Offline



Beiträge: 43

09.05.2010 14:07
16.Toyrun Erlangen antworten

16. Toy Run in Erlangen

beim 16. Toy Run in Erlangen unterstützten wir unseren befreundeten Verein, der diese Veranstaltung zusammen mit den "74 or more" organisiert, mit Helmen und Jacken für die kleinen Passagiere, die im Korso vom Heusteg bis zur Klinik mitfahren durften.

Am Treffpunkt nahe Dechsendorf haben wir die Kleinen Fahrgäste der Kinder- und Jugendklinik Erlangen und einige Mütter, sowie den Klinikdirektor Prof. Wolfgang Rascher mit Helmen ausgestattet. Obwohl sie schon von den Eltern warm eingekleidet waren, wurde unser Angebot, ihnen richtige Motorradbekleidung für die Fahrt zu überlassen mit großer Freude angenommen. So eingekleidet machts dann doch gleich nochmal etwas mehr Spaß.

Um 13.00h fuhren wir dann mit Polizeibegleitung und über durch das THW gesperrte Kreuzungen in einem Pulk von 320 Maschinen nach Erlangen zur Klinik. Es war ein tolles Erlebnis begleitet vom Dröhnen der Motoren durch die engen Stassen Erlangens zu fahren. An der Klinik mit einem sehr herzlichen Empfang angekommen, gaben alle noch ein paar mal so richtig Gas um die Ankunft auch bis ins hinterste Krankenbett zu verkünden.




Bei Livemusik von "Jump 5 - die Party Band", Fleischkäsbrötchen und Kaffee und Kuchen konnten die Kinder dann viele Spiele machen, sich Airbrush-Tatoo´s aufsprühen lassen, oder eine Runde im ADAC-Rennsimulator drehen. Die Harten Kerle in ihren Motorradklamotten ließen sich teilweise auch nicht davon abhalten da das eine oder andere Spielchen mitzumachen.

Es war eine ganz besondere Atmosphäre und wir bedanken uns ganz herzlich bei "Toy Run Träume für kranke Kinder e.V." für die Einladung zur Unterstützung dieses tollen Events, bei Jürgen "Priester" der "74 or more" für seine Hilfe dabei und natürlich auch bei den kleinen Fahrgästen die uns durch ihre Freude auch viel Freude bereitet haben.



Kleiner Mann gibt ordentlich Gas

Gruß ducduc

Wer vor der Kurve nie bremsen muß, ist auf der Geraden zu langsam.

KREISL Offline



Beiträge: 26

09.05.2010 15:59
#2 RE: 16.Toyrun Erlangen antworten

das ist auf jeden fall eine tolle sache! ich studiere in erlangen, aber davon habe ich noch nie gehört!
mfg stefan

Tom 900SS Offline




Beiträge: 149

09.05.2010 18:53
#3 RE: 16.Toyrun Erlangen antworten

Nach einem frühen Blick gen Himmel und einem kurzen Stossgebet (möge das Wetter halten), habe ich es kurzfristig geschafft mal nach Erlangen zu fahren um am Toy-Run teilzunehmen!

Was soll ich sagen? Es fehlen die rechten Worte um es zu beschreiben. Wahnsinn!!!
Ich kann mich den Worten von Alex nur anschließen.

So ganz nebenbei war es auch mal nett jemanden aus dem Forum persönlich zu treffen! Ich werde auf jeden Fall wieder dabei sein. Entweder dort oder bei den anderen Veranstaltungen von "Im Fahrtwind" und hoffe das andere aus dem Forum es ebenso einmal versuchen!

Ciao
Tom

ducduc Offline



Beiträge: 43

09.05.2010 20:47
#4 RE: 16.Toyrun Erlangen antworten

Hey Tom,

cool das Du da warst. Hab mich riesig gefreut.

Schönen Gruß auch von Astrid, Marc und dem kleinen Schnuffelinchen Anna.


Gruß ducduc

Wer vor der Kurve nie bremsen muß, ist auf der Geraden zu langsam.

ducduc Offline



Beiträge: 43

09.05.2010 20:52
#5 RE: 16.Toyrun Erlangen antworten

Und noch was zum gugg'n

Der Hammer....8 Minuten Motorräder.

Leider war Tom und ich die einzigen 900ss'ler

Gruß ducduc

Wer vor der Kurve nie bremsen muß, ist auf der Geraden zu langsam.

Im Fahrtwind »»
 Sprung  
Danke für Deinen Eintrag.
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de