Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen im Forum der 900 Supersport.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 966 mal aufgerufen
 Die 900 SS
Tom 900SS Offline




Beiträge: 149

12.08.2011 08:09
Auspuff A/B 04 antworten

Hallo Forumsgemeinde,
ich hab doch tatsaechlich was verloren. Bevor ich hier lange Geschichten erzaehle gleich die Frage:
Hat noch wer einen 04er Auspuff rumliegen? Kann auch verkrazt sein, denn ich brauche nur das Innenleben!
Bitte melden wer was hat

Ciao
Tom

Ich hoffe der Winter macht bald Sommerpause!

Tom 900SS Offline




Beiträge: 149

13.11.2011 12:10
#2 RE: Auspuff A/B 04 antworten

Wollte nur mal Bescheid geben - mein Auspuff ist wieder in Ordnung - hatte Glück und einen gefunden! Die "lecker" Ehrenrunde im November war zwar kalt, aber schöööön!!!

Ciao
Tom

Ich hoffe der Winter macht bald Sommerpause!

Lemmgo Offline



Beiträge: 15

01.02.2012 14:35
#3 RE: Auspuff A/B 04 antworten

Hallo zusammen,

ich habe eine 900 ss i.e. mit einem nicht wirklich prickelnden Sound. Hab mal offene BOS montiert. So einen brutalen Sound hatte ich nicht erwartet.
Aber vor lauter Schiß vor den Cop´s (sind bei uns sehr scharf darauf) habe ich sie wieder gegen die originalen getauscht und verkauft.
Kann mir hier jemand sagen was die legal lautesten Töpfe sind die ich fahren darf? Und wie sie heißen.

Tom 900SS Offline




Beiträge: 149

03.02.2012 08:36
#4 RE: Auspuff A/B 04 antworten

Hi Lemmgo,

mit Deiner Frage bist Du hier nicht ganz richtig, aber egal! Die "lautesten" Töpfe dürften wohl von BOS kommen. Zumindest haben die einen satten und tiefen Ton. Nur als Beispiel: http://www.duc-store.de/BOS-750/900SSie-ab-799
Es gibt natürlich noch SIL Und Termignoni.....ist auch eine Frage des Geldes! Schau doch auch mal bei deinem DUC-Dealer vorbei. Manchmal liegt bei dem noch etwas im Regal rum, was er so ja nicht mehr los wird?!?!

Ciao
Tom

Ich hoffe der Winter macht bald Sommerpause!

Lemmgo Offline



Beiträge: 15

03.02.2012 09:52
#5 RE: Auspuff A/B 04 antworten

Hi Tom,
danke für die Antwort. Ich wollte kein neues Thema beginnen und dachte das es Thematisch hier rein passt. Wie du schon sagts. Für Geld bekomme ich sehr viel. Aber wie laut darf mein Schätzchen werden? Die Zahlen im Fahrzeugschein sind schon depremierend niedrig.
Wenn sie im Februar vom Kundendienst zurück kommt, sitze ich am 1. März drauf. Ist mir für die ersten 5 KM egal wie kalt es ist.
Ich fahr schon seit fast 30 Jahren Moped und es hat mir nie soviel Spaß gemacht seit dem ich dieses herrliche Moped hab.
Zur Zeit sticht mir die neue Panigale ins Auge. Aber für das was ich damit mache, reicht meine 100 mal aus.
Servus aus Coburg
Lemmgo

Tom 900SS Offline




Beiträge: 149

05.02.2012 12:06
#6 RE: Auspuff A/B 04 antworten

Hi Lemmgo,

ist weniger eine Frage der Temperatur....die Frage: Hab ich dann auch immer Zeit??? Angemeldet sind die beiden eh das ganze Jahr, von daher...
Aber zurück zum Thema: Frag deinen Händler. Da liegt manchmal noch der eine oder andere Schatz im Regal. Da nur noch wenige dieses "Zeug" haben wollen kann man auch schön an der Preisschraube drehen.
Ach ja, wie laut darf sie sein? Das ist natürlich ein echtes Problem. Messen kann man ich heimischen Garten natürlich nicht, aber laut und dumpf wird selten als störend empfunden. Da kam beim ersten "Rollout" mal ein älterer Herr vorbei (bestimmt 80+) und meinte nur: "...klingt aber schön, nicht so schrecklich wie die Japaner!" Sagt eigentlich alles wenn man 04er Töpfe dran hat! Leider ist das nur moralisch und gefühlt in Ordnung, aber nur weil noch eine Eintragung in Phon vorliegt und man Phon nicht in dB umrechnen kann. Da hab ich schon mal was darüber geschrieben! Das eigentliche Problem liegt an der "Rennleitung". Wenn der Uniformierte meint das es zu laut ist und er dich zum Messen kommandiert...auf hoher See und beim Tüv...alles in Gottes Hand! Sorry, ist leicht abgewandelt, aber die Wahrheit. Bei und gibt es so einen "Turbo-Sheriff", der hat schon mehrmals Strafzettel wegen "der Lärmbelästigung durch den offenen Kupplungsdeckel" vergeben. In zwei Fällen geht das ganze inzwischen vor Gericht!
Hast Du eine Eintragung in Phon oder dB?
Wenn das erste würde ich entspannt an die Sache rangehen, denn wer will das messen? Wie gesagt: Man kann es nicht umrechnen! Das eine ist die "Lautheit", das andere die "Lautstärke"! Subjektiv und Objektiv! Ich kann mir vorstellen das dies dir nun nicht wirklich hilft, aber eines ist sicher: Zubehörtöpfe mit Eater sind selten ein Grund für Beanstandungen! Klingen halt nicht so brachial, aber ist das immer den Ärger wert?

Ciao
Tom

Ich hoffe der Winter macht bald Sommerpause!

Lemmgo Offline



Beiträge: 15

13.02.2012 10:08
#7 RE: Auspuff A/B 04 antworten

Hi Tom,

natürlich ist Lauststärke so eine Sache für sich. Sie sollte schon so klingen das jeder sagt"oh ne Duc, klasse".
Ich habe ja den Vergleich mit der offenen BOS. Allerdings war das sogar mir etwas zu brutal. Als ich dann die BOS wieder gegen die originalen ersetzt habe, klang sie wie beschnitten oder kastriert. Da hat irgendwie alles gefehlt.
Aber ich mach jetzt erst mal langsam. Jetzt kostet sie mir 600€ großer Kundendienst und nächstes Jahr nochmal 400€ für neuen Ritzel.-Kettensatz und eine neue Kupplung.
Bei mir steht dB.
Woher kommst du? Ich bin aus 96450 Coburg
Servus Lemmgo

Tom 900SS Offline




Beiträge: 149

14.02.2012 07:21
#8 RE: Auspuff A/B 04 antworten

Hi Lemmgo,

bin wie Andy aus der Nähe von Ingolstadt! Da liegt der Süden schon näher, wohl auch ein Grund warum es mich nur selten nach Norden zieht!

Ciao
Tom

Ich hoffe der Winter macht bald Sommerpause!

Lemmgo Offline



Beiträge: 15

14.02.2012 07:25
#9 RE: Auspuff A/B 04 antworten

Hi Tom,

hier ist tote Hose. Sowohl im Bereich Wetter, Veranstaltungen, Landschaftlich und vorallem im Beireich Ducati.
Das einzige ist das jährliche Treffen in Waismain,
Gruss Lemmgo

twiddyfive Offline



Beiträge: 50

20.02.2012 17:33
#10 RE: Auspuff A/B 04 antworten

Hi Lemmgo,

für Inspektion 600.- Euro zu bezahlen finde ich viel zu hoch.

Ich bezahle in den letzte Jahren im Schnitt 200 - 300 Euro, wenn viel zu machen ist mit Zahnriemenwechsel usw. vielleicht 350.- mehr habe ich noch nie bezahlt.

Ich habe noch eine Yamaha 1200 super tenere, auch bei der zahle ich nicht mehr als 250 - 300 Euro.
Ich denke dein Händler hat einen sehr hohen Stundenlohn, meine Verlangen zwischen 40 - 50 Euro pro Stunde.

Beste Grüsse Gunnar

Motorteil »»
 Sprung  
Danke für Deinen Eintrag.
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de