Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen im Forum der 900 Supersport.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 642 mal aufgerufen
 Die 900 SS
twiddyfive Offline



Beiträge: 50

19.02.2012 14:33
Außerplanmäßige Reparaturen antworten

Hallo zusammen,

ich würde mich mal interessieren, ob und was ihr für außerplanmäßige Reparaturen hattest. ( Auper Verschleiß )

Ich fange mal an. Neukauf 1993 jetzt 31 000 Kilometer.
2 mal Stehbolzen abgerissen ohne Fremdeinwirkung bei ca. 18 000 Kilometer, zweiter bei ca. 25 000 Kilometer.
Zündbox durchgeschmort bei 27 000 Km , hatte Fremdstart ( überbrückt), danach kam es zu einer Überspannung und weg war die Zündbox.
Letztes Jahr bei einer Tagestour in den Bay. Wald. hat sie auf einmal nicht mehr richtig Gas angenommen,Fehlzündung ist dann aus gegangen, wieder angesprungen, aber nur noch mit 40 - 60 km/h heimgefahren, hatte kein Sprit bekommen. Vergaser komplett gereinigt - keine Probleme mehr.Vor ca. 7 Jahren beim Schneetreiben in den Dolos, Wasser über die K/N in die Vergaser bekommen, Fehlzündungen usw. Je wärmer es wurde um so besser ging es ihr wieder.

Sonst außer Verschleiß ( Zahnriemen, 2 mal Kette + Kettenrad/Ritzel, Reifen, Bremsbeläge null Problemo, noch erste Kupplung drin.Springt auch nach 6 - 8 Monaten Standzeit ohne Probleme an. Gute Erfahrung gemacht wenn längere Standzeit ansteht.Vorher Benzinzufuhr unter den Tank abdrehen und laufen lassen bis die Vergaser keinen Sprit mehr haben.

Beste Grüße Gunnar

Nighthawk Offline



Beiträge: 16

20.02.2012 00:09
#2 RE: Außerplanmäßige Reparaturen antworten

Hallo Gunnar,
die Liste ist bei mir sehr übersichtlich:

900 SS, Baujahr und Neukauf 1997, inzwischen bei knapp über 40000, eine ziemlich lange Pause aus privaten Gründen.

Einmal Lima-Regler defekt irgendwann im zweiten Sommer, daraus resultierend Folgeschaden auch die Batterie kaputt.
Cockpit-Anzeige für Leerlauf insgesamt 5 mal auf Garantie in den ersten zwei Jahren getauscht. Auch das jetzt eingebaute Exemplar geht, wann es will und nicht wann es soll, aber mittlerweile ist mir das schnuppe, ich ignorier es einfach. ;)

Ansonsten normaler Verschleiß (Kettensatz, Zahnriemen, Reifen, Bremsbeläge usw.)
Sie schnurrt wie ein Kätzchen und sprang auch kürzlich nach einer vierjährigen (!!!) Pause ohne zu Mucken anstandslos an (und ohne die Batterie vorher aufzuladen ;) ).

Alles, was rasselt, geht nicht fest, und alles was klappert, ist noch da.

twiddyfive Offline



Beiträge: 50

20.02.2012 17:27
#3 RE: Außerplanmäßige Reparaturen antworten

Die Lehrlaufkontolleuchte geht bei mir auch manchmal nicht, da kommt es vor das ich meine es ist ein Gang drin, dabei geht nur die Lampe nicht an, scheint bei mir ein Kontaktfehler zu sein, bei der nächsten Ampel leucht sie wieder.

Noch was anderes fällt mir bei meiner auf, der Ölverbrauch steigt, vor allem bei Autobahnfahrten oder schnelle Bergpassagen. Beim Gasweg nehmen bergab raucht sie auch ab und zu Blau ( Ventilschaftdichtungen ? ). Ölverbrauch dann bei ca. 300 - 400 Kilometer ca. 0,25 Liter.

Beste Grüße Gunnar

Nighthawk Offline



Beiträge: 16

22.02.2012 15:18
#4 RE: Außerplanmäßige Reparaturen antworten

Ventilschaftdichtungen ? Kolbenringe ? Noch was anderes ?
Sprich am besten mit dem Schrauber deines Vertrauens und tu das, bevor ein richtig ernster Schaden einstanden ist. Dann wirds teuer.

Alles, was rasselt, geht nicht fest, und alles was klappert, ist noch da.

twiddyfive Offline



Beiträge: 50

23.02.2012 11:26
#5 RE: Außerplanmäßige Reparaturen antworten

Servus, mein Duc Schrauber, nimmt die Moppeds seit über 40 Jahren auseinander und war früher über viele Jahre im Rennzirkus mit der Duc unterwegs. Er meint einfach weiter fahren, kein Problem bei dem Ölverbrauch.
Er hat eine alte Königswellen 750 ss mit über 300 Tsd Kilometer und ersten Motor.......

Hat sich leider letztes Jahr zu Ruhe gesetzt, zum Glück macht sein Sohn für Stammkunden weiter..

Beste Grüsse Gunnar

franz916 ( Gast )
Beiträge:

11.03.2012 19:03
#6 RE: Außerplanmäßige Reparaturen antworten

Kupplung (hatte gerupft)
Lenkkopflager
Rost im Tank beseitigt (Wasserablauf am Tankdeckel veerstopft)

Gruß Franz

twiddyfive Offline



Beiträge: 50

12.03.2012 19:51
#7 RE: Außerplanmäßige Reparaturen antworten

Hallo Franz,bei wieviel Kilometer hat deine angefangen zu rupfen, und hast du sie schon getauscht. ( Kilometer ).
Ich habe jetzt 30 Tsd drauf, seit ca. 4 Km rupft meine bei starke Beschleunigung auch, noch nicht getauscht.
Gruss Gunnar

Gast
Beiträge:

25.03.2012 03:35
#8 RE: Außerplanmäßige Reparaturen antworten

Hallo Gunnar,

ich habe die Duc schon mit rupfender Kupplung gebraucht mit ca. 15000 km gekauft. Die Scheiben wurden dann sofort ersetzt und seitdem ist auch Ruhe.

Viele Grüße

Franz

twiddyfive Offline



Beiträge: 50

25.03.2012 20:49
#9 RE: Außerplanmäßige Reparaturen antworten

Wenn es bei mir schlimmer wird, sollte ich es auch mal machen.

Danke für die Info.
Gruss Gunnar

«« Ignitech
Batterie »»
 Sprung  
Danke für Deinen Eintrag.
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de