Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Willkommen im Forum der 900 Supersport.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 211 mal aufgerufen
 Neue Mitglieder
Manupl67 Offline



Beiträge: 4

15.04.2012 19:54
Die " alte Dame " und ihre Fahrerin antworten

Seid einer gewissen Zeit darf ich eine 900 ss fahren.
Mit Herz und Seele, (was ich anfangs nicht gedacht habe) bin ich dabei.
Eigentlich war ich davor eine eingefleischte Suzukifahrerin, was ich auch noch bin.
Nicht mehr eingefleischt , denn die " alte ss- Dame " hat mein Herz im Sturm erobert.
Es ist als wenn man sich in die Bella verliebt und am liebsten, würde ich sie im Schlafzimmer aufbauen.
Ja ich muß zugeben , sie hat Seele das alte Mädchen.
Ich freue mich schon, wenn sie wieder aus dem Schönheitsschlaf erwacht und ich sie fahren kann.
Lg Manu

duc 900 Offline



Beiträge: 18

18.04.2012 08:20
#2 RE: Die " alte Dame " und ihre Fahrerin antworten

Hallo,
herzlich willkommen im Forum und viel Spaß mit Deiner alten Dame!!!!
Gruß
Georg

Nighthawk Offline



Beiträge: 16

18.04.2012 17:33
#3 RE: Die " alte Dame " und ihre Fahrerin antworten

Hallo Manu,
wie schön, noch eine Ducati-Fahrerin hier zu treffen.
Was für ein Baujahr ist deine "Bella" denn ?

Das mit der Maschine im Schlafzimmer kann ich glatt nachvollziehen. Leider paßt die Schöne bei mir nicht durch die Tür, also muß sie auf dem Flur bleiben.

Fröhliche Trockenkupplungsrasselnde Grüße
Anja

Alles, was rasselt, geht nicht fest, und alles was klappert, ist noch da.

Manupl67 Offline



Beiträge: 4

22.04.2012 18:43
#4 RE: Die " alte Dame " und ihre Fahrerin antworten

Die alte Bella ist eine 95´ und sie wird gerade hübsch gemacht.
Wie das so in dem Alter ist hat auch sie schon vom Vorbesitzer einige Macken erhalten.
Das mit dem Schlafzimmer wäre kein Problem , da sie ja in vielen Teilen zerlegt ist.
Ich hoffe das die Verkleidungsteile in 14 Tagen vom Lacker zurück sind .
Dann schauen wir mal wie die Dame verheiratet wird.

Nighthawk Offline



Beiträge: 16

22.04.2012 21:02
#5 RE: Die " alte Dame " und ihre Fahrerin antworten

Aber 17 Jahre ist doch noch nicht alt. Muß man die da echt schon komplett zerlegen ? ;-)
Meins ist eine 97'er, aber ich habe den Vorteil, dass sie keine Vorbesitzer hat. Habe sie damals neu gekauft, gehegt und gepflegt (und gefahren natürlich). Insofern gibts keine Macken bisher. Aber wenn deine Bella wieder zusammengesetzt ist, strahlt sie bestimmt auch wieder. :-)

Alles, was rasselt, geht nicht fest, und alles was klappert, ist noch da.

«« Ducati4Life
test »»
 Sprung  
Danke für Deinen Eintrag.
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de